Systemisches Coaching  - Was möchten Sie für Sich erreichen?

Bergsteigen s-wDas Grundziel des Coachings ist (auch präventiv) die Hilfe zur Selbsthilfe und die Förderung von Verantwortung, die Stärkung des Bewusstseins durch Selbstreflexion und -wahrnehmung. Hierdurch werden neue Erfahrungen, neues Erleben und neue Sichtweisen und Perspektiven möglich und ausprobierbar.

 

Der Gewinn liegt in der Möglichkeit zur Neuorientierung und sinnvollen Veränderung durch die Reaktivierung vorhandener Ressourcen und die Nutzung ihrer persönlichen Potentiale:

"Die Lust sich selbst wieder zu entdecken" spielt eine besondere Rolle im Coachingprozess. "Mal wieder ich selbst sein" "Wer bin ich? Wo will ich hin?" "Welche Rolle spiele ich gerade in meinem Leben?" " Welche Fähigkeiten und Talente aus meiner Jugend sind mir verloren gegangen?" "Ich möchte wieder aus ganzem Herzen lachen dürfen"

Als Coach sind wir auf Augenhöhe mit Ihnen und als neutraler Feedbackgeber unterstützen wir Sie, Ihre eigenen Lösungen zu entwickeln. Wir ermutigen Sie, als Ihr kontinuierlicher Ansprechpartner und als Ihre Vertrauensperson, Problemlösungen und Kompetenzaufbau aktiv voranzutreiben.


In einer Kombination aus individueller, unterstützender Zielklärung und persönlicher Begleitung durch aktives Zuhören, Fragenstellen sowie das Eröffnen verschiedener Sichtweisen, motivieren wir Sie neue Lösungswege zu finden.

 

Wir kommen zu Ihnen

Wir machen uns gern auf den Weg zu Ihnen:

  • für Vorträge rund ums Thema AltersMediation
  • für individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Seminare
  • als Mediator oder Coach

Wir sind Mitglied bei IMUG:

imug_logo_rahmen_ub.pngDas AMZ ist Mitglied bei der Initiative Mediation und Gesundheit e.V. (IMUG). Hier finden Sie spezialisierte Mediatoren aus den Bereichen Pflege und Gesundheit für Familien und Unternehmen.  Weitere Informationen