Generationen im Dialog

Altersmediation - Generationen lösen Probleme gemeinsam

Mediation mit Menschen über Themen, die besonders das Alter 55+ betreffen nennt man Altersmediation oder Elder Mediation. In der letzten Phase des Arbeitslebens, im plötzlichen Ruhestand oder durch Krankheit bzw. lebensverändernde Situationen kommt es zwischen älteren Menschen, deren Angehörigen und anderen Personen - wie etwa Pflegekräften oder ehrenamtlichen Betreuern - immer wieder zu Missverständnissen, die sich zu echten Konflikten mausern können. Sie führen zu Vorwürfen, Heimlichkeiten oder Trennung. Hier setzen Mediation und wertschätzende Kommunikation an: Egal ob es schon brodelt, oder Sie die neue Lebensphase von Anfang an gemeinsam gestalten wollen, wir können Sie dabei unterstützen. Denn Worte können Mauern oder Fenster sein.

 

 

Mediation...

... ist ein Verfahren, um in schwierigen, verfahrenen Situationen mit Hilfe eines Mediators eine gemeinsame Lösung finden.

Weitere Infomationen

Seminare/Workshops

Worte können Mauern oder Fenster sein. In unseren Seminaren und Workshops lernen Sie Techniken und Methoden der wertschätzenden Kommunikation kennen...

Weitere Infomationen

Privates Coaching

Coaching hilft Ihre aktuelle Situation zu beleuchten und ihre persönlichen Potentiale zu fördern, für den besseren Umgang mit kritischen Lebenssituationen...

Weitere Infomationen

 

Wir kommen zu Ihnen

Wir machen uns gern auf den Weg zu Ihnen:

  • für Vorträge rund ums Thema AltersMediation
  • für individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Seminare
  • als Mediator oder Coach

Wir sind Mitglied bei IMUG:

imug_logo_rahmen_ub.pngDas AMZ ist Mitglied bei der Initiative Mediation und Gesundheit e.V. (IMUG). Hier finden Sie spezialisierte Mediatoren aus den Bereichen Pflege und Gesunheit für Familien und Unternehmen.  Weitere Informationen